Birds of Paradise Goldmünzen kaufen - Preisvergleich

Birds of Paradise Goldmünzen kaufen - Preisvergleich

Courtesy of APMEX.com


5.0 Sterne (2 Bewertungen - Bewertung abgeben )

Erhalten Sie eine kostenlose Benachrichtigung per E-Mail oder SMS, sobald der gewünschte Preis für die aktuelle Produktauswahl erreicht wird!

Jetzt Preisalarm anlegen

Setzen Sie mehrere Produkte auf Ihre Einkaufsliste. Wir bestimmen dann unter Berücksichtigung der Versandkosten, wo Sie die Produktauswahl günstig erwerben können.

Produkt auf Einkaufsliste setzen

Gesamtbewertung (2 Bewertungen)

Motiv / Optik:
Qualität:
Gesamtzufriedenheit:

Hilfreichste Bewertungen

F
F.L. (1x hilfreich)

Sehr schöne Sammlermünze!

J
Josef (0x hilfreich)

Wunderschöne Münze, ich hoffe es folgen weitere Motive!

Produkt Händler Preis *
Birds of Paradise
1 oz

2018
Goldhandel-Haller
4.7/5.0 (330 Bewertungen)
Versand ab 7,00 €
1.400,00 €
Birds of Paradise
1 oz

2019
Rosland GmbH
4.8/5.0 (31 Bewertungen)
Versand ab 14,95 €
1.432,88 €
Birds of Paradise
1 oz

2019
Goldkontor Hamburg
0.0/5.0 (0 Bewertungen)
Versand ab 15,00 €
1.433,36 €
Birds of Paradise
1 oz

2019
gold-binder.com
4.9/5.0 (11 Bewertungen)
Versand ab 6,90 €
1.433,40 €
Birds of Paradise
1 oz

2019
Bergmann Edelmetalle e.K.
5.0/5.0 (5 Bewertungen)
Versand ab 5,95 €
1.433,46 €
Legende: Barverkauf möglich Händlerbewertung

Stand Händlerpreise: 25.08.2019 - 07:06 Uhr, Stand Versandkosten: 24.08.2019 - 08:00 Uhr

* Die angegebenen Preise verstehen sich inkl. der ggf. anfallenden MwSt. zzgl. der separat ausgewiesenen Versandkosten.
** Die angegebenen Ankaufpreise verstehen sich abzüglich ggf. anfallender Versandkosten.

Bird of Paradise: Kurzinfo zur Goldmünzen-Serie

Mit der Goldmünze „Bird of Paradise“ (Paradiesvogel) bietet die australische Prägeanstalt Perth Mint seit 2018 ein neue Serie der australischen Tierwelt an. Die Goldmünze zeigt einen sogenannten Viktoria-Paradiesvogel, der in den Wäldern Australiens beheimatet ist. Auf der Vorderseite der Münze ist das vierte Porträt der Königin Elisabeth II geprägt. Durch die geringe Auflage von 5.000 Stück der 1oz Bullion-Goldmünze ist dieses Exemplar mit einem Feingehalt von 999.9 und Nennwert von 1 AUD eine gefragte Anlage.

Motivdarstellung 2019

Die zweite Münze der Serie aus dem Jahr 2019 zeigt einen Manukoden (Paradieskrähe) auf der Rückseite. Auf der Vorderseite ist das vierte Porträt der Königin Elisabeth II zu sehen.

Vorderseite 2019

Auf der vorderen Seite ist das Porträt der britischen Königin Elisabeth II zu sehen. Gestaltet wurde es von dem renommierten Künstler Jody Clark. Eine Neuheit die Schulterpartie, um die das Konterfei der Königin erweitert wurde. Umgeben von einem matten Hintergrund verlaufen die Schriftzüge „ELIZABETH II“, „AUSTRALIA 2019“ und „100 AUD“ um den Rand der Münze herum.

Rückseite 2019

Die Aufteilung der Münzgestaltung hat sich seit 2018 nicht verändert. Das Motiv umgibt ein glatter Rand, in dem die Schriftzüge „AUSTRALIAN BIRD OF PARADISE“ und „1oz 9999 GOLD“ verlaufen.

Auf der „Bird of Paradise“-Goldmünze erscheint ein auf einem Ast sitzender Manucodia. Der krähenartige Paradiesvogel stößt einen Balzschrei aus, um eine Partnerin anzulocken. Durch die hochwertige Prägung kommt die vielfältige Federpracht dieser von der Seite zu bewundernden Paradieskrähe stark zur Geltung. Das Motiv der Goldmünze „Bird of Paradise“ reiht sich einwandfrei in die Serie „Birds of Paradise“ ein.

In dem untersten abstehenden Blatt erscheinen bei genauerem Hinsehen die Initialen des Gestalters John Mercanti, der bereits exzellente Motive für die US Mint gestaltete (Hinweis der Redaktion: keine eindeutige Quelle).

Detaillierte Hintergründe zum Motiv 2019

Die hauptsächlich in Neuguinea verbreitete Vogelart der Manukoden stammt aus der Familie der Krähen. Zu erkennen ist dies an ihrem dunklen Federkleid und der Form des Schnabels. Ihre schimmernd blauen Federn lassen sie als Paradiesvogel erkenntlich machen.

Motivdarstellung 2018

Die Münze zeigt einen Viktoria-Paradiesvogel auf der Rückseite. Auf der Vorderseite ist das vierte Porträt der Königin Elisabeth II zu sehen.

Vorderseite 2018

Auf der vorderen Seite ist das Porträt der britischen Königin Elisabeth II zu sehen. Gestaltet wurde es von dem renommierten Künstler Ian Rank-Broadley. Umgeben von einem matten Hintergrund verlaufen die Schriftzüge „ELIZABETH II“, „AUSTRALIA 2018“ und „1AUD“ um den Rand der Münze herum.

Rückseite 2018

Auf der Rückseite ist das Motiv umringt von einem glatten Rand, in dem die Schriftzüge „AUSTRALIAN BIRD OF PARADISE“ und „1oz 9999 GOLD“ verlaufen.

Der alleinig in Nordaustralien vorkommende Viktoria-Paradiesvogel ist in einer einzigartigen Haltung im zentralen Bereich der Münze dargestellt. Auf einem Ast sitzend posiert der schillernde Vogel, um seiner Partnerin zu gefallen. Mit ausgebreiteten Flügeln und hochgestellten Schwanzfedern präsentiert er seine ganze schillernde Federpracht. Das Motiv der Goldmünze „Bird of Paradise“ stellt eine Pose dieses theatralischen Tanzes dar.

In dem abgebrochenen Ast erscheinen bei genauerem Hinsehen die Initialen des Gestalters John Mercanti, der bereits exzellente Motive für die US Mint gestaltete (Hinweis der Redaktion: keine eindeutige Quelle).

Detaillierte Hintergründe zum Motiv 2018

Die schönen Federn des Viktoria-Paradiesvogels sind bereits seit tausenden von Jahren als Zahlungsmittel und Schmuck unter den Ureinwohnern der Insel Neuguinea gebräuchlich. Das paradiesische Stück Land über Nordaustralien bietet einen reichhaltigen Lebensraum für diese beeindruckende Vogelart. Unter dem einheimischen „Yidinji“ der Insel ist der Vogel als „Duwuduwu“ bekannt und wurde 1848 von einem schottischen Naturforscher namens John Macgillivray erfasst. Daraufhin erhielt er den Namen der damals herrschenden Königin Queen Victoria, denn das Federkleid der Männchen gleicht farblich den Uniformen der britischen Scharfschützen. Sein Gefieder ist samtschwarz und von schillernden Federn in den Farben Grün-Blau, Violett, Bronze besetzt, die bei seinem beeindruckenden Balztanz zum Vorschein kommen.

Größenvergleich Bird of Paradise Goldmünze mit 1 Euro-Stück
Größenvergleich Bird of Paradise Goldmünze mit 1 Euro-Stück

Technische Daten der Goldmünze Bird of Paradise

1 oz
Durchmesser 32,60 mm
Randhöhe 2,5 mm
Gewicht 31,103 g
Nennwert 100 AUD
Material 999.9 Feingold (Au) / 24 Karat
Limitierung 5.000
Motivdarstellung Bird of Paradise
Prägejahre ab 2018
Verpackung ?
Motivgestaltung Vorderseite: Ian Rank-Broadley
Rückseite: The Perth Mint

Goldpreis Chart - Birds of Paradise 1 Unze

Wählen Sie den gewünschten Zeitraum aus:



Hilfreichste Benutzerberwertungen für Birds of Paradise

F
F.L. (1x hilfreich)

Sehr schöne Sammlermünze!

J
Josef (0x hilfreich)

Wunderschöne Münze, ich hoffe es folgen weitere Motive!

Alle Produktbewertungen für Birds of Paradise Jetzt Bewertung abgeben

Bewertung von

Sehr schöne Sammlermünze!

Motiv / Optik
Qualität
Gesamtzufriedenheit

Bewertung von

Wunderschöne Münze, ich hoffe es folgen weitere Motive!

Motiv / Optik
Qualität
Gesamtzufriedenheit

Andere Produkte des Herstellers Perth Mint

Edelmetalle

Preisvergleich

CelticGold.eu

OrSuisse - Gold lagern Zollfreilager Zürich