Neue Chibi Coins Serien 2022: Warriors, Star Trek und Horror

Diese Silbermünzen tanzen in jeder Hinsicht aus der Reihe. Sie sind nicht rund, sondern haben die Form von Miniskulpturen. Zudem besitzen Chibi Coins eine farbige Rückseite im japanischen Manga-/Anime-Stil. Jetzt erscheinen gleich drei neue Serien.
Neue Chibi Coins Serien 2022: Warriors, Star Trek und Horror

Die New Zealand Mint setzt die Erfolgsreihe der Chibi Coins fort und bringt 2022 viele neue Motive heraus. Dazu zählen die Serien Warriors of History, Star Trek und Horror. Die smarten Farb-Silbermünzen in Figurenform bereichern den Markt seit 2020 und sprechen nicht nur Münzsammler an, sondern ebenfalls Fans aus der Comic-, Fantasy- oder Science-fiction-Welt. Dabei sind die Motive im beliebten Manga- oder Anime-Stil gehalten. Wie bei den Chibi-Münzen üblich, liegt der Motivfokus auf den Köpfen der Figuren, die mindestens die Hälfte der Gesamthöhe einnehmen.

Chibi Coins bestehen aus 999/1000 Silber und sind auf polierter Platte geprägt, wobei der Feingehalt nur auf der Verpackung angegeben ist. Während ihre Rückseite eine aufwendige Farbbeschichtung aufweist, bleiben die Vorderseiten unbedruckt. Mit Ausnahme der Horror-Serie zeigen sie das Reliefportrait Queen Elizabeth II. nach einem Entwurf von Iran-Rank Broadley (Kürzel IRB). Als Beschriftung erscheint der Ausgabestaat Niue, das Erscheinungsjahr sowie der Nennwert über 2 Neuseeland Dollar (NZD). Der etwa fünf Millimeter starke Rand ist glatt gehalten. Bei den Merchandise-Produkten sind zudem die Copyright-Angaben aufgeprägt. Die Höhe jeder Münze beträgt 36 Millimeter. Je nach Motiv variiert die Breite zwischen 25 und 36 Millimeter.

Die Figurmünzen sind ausschließlich in der Stückelung zu einer Feinunze erhältlich. Jede Ausgabe umfasst nur 2.000 Stück. Verausgabt werden sie in hochwertigen, quadratischen Acrylkapseln, durch welche Wert- und Bildseite betrachtet werden können. Eine thematisch passende Umverpackung mit Hologramm-Zertifikat auf der Rückseite komplettiert die aufwendige Präsentation.

Chibi Coins Serie Warriors of History 2022 mit vier Motiven

Die Münzserie Warriors of History ist verschiedenen historischen Kriegern gewidmet, die durch ihren Mut, besondere Kampftechniken oder wichtige Positionen in die Geschichte der Menschheit eingegangen sind. Sie umfasst die Figuren Viking (Wikinger), Knight Templar (Tempelritter), Ninja (japanischer Kämpfer) und Samurai (Beschützer des japanischen Kaisers). Dabei verkörpern sie keine speziellen Personen, sondern stehen Pate für unterschiedliche Edelleute.

Die Krieger bestechen durch ihre detaillierte Darstellung und sind mit standesgemäßen Accessoires ausgestattet, wie Schild, Schwert und Helm. Gekleidet sind sie in ihren historischen Gewändern.

Chibi Coins Star Trek Edition 2022 umfasst fünf Motive

Eine besondere Sammler-Edition kommt mit der Star Trek-Reihe auf den Markt. Die Formen repräsentieren die Helden der ersten Enterprise-Saga: Leutnant Nyota Uhura, Chefingenieur Montgomery Scott, Erster Medizinischer Offizier Dr. Leonard McCoy, Commander Spock und Captain James T. Kirk. Alle Figuren tragen die charakteristischen Uniformen mit dem bekannten Sternenflottenabzeichen.

Neben der Standard-Umverpackung sind ebenfalls streng limitierte Sondereditionen von je 100 Stück erhältlich, die in einem nummerierten Standdisplay angeboten werden. Diese Premium-Selection beinhaltet die gleichen Münzen, der Preis verdoppelt sich jedoch.

Chibi Coins Horror Collection 2022 mit drei gruseligen Motiven

Die neue Horror Collection der Chibi Coins beschäftigt sich mit drei fiktiven Personen aus der Filmgeschichte: The Nun (Die Nonne) ist ein Horrorfilm aus 2018, der im Rumänien der 1950er-Jahre spielt und die Geschichte einer dämonischen Nonne erzählt. The Exorcist (Der Exorzist) ist ein Gruselfilm aus dem Jahr 1973, der auf dem gleichnamigen Roman von William Peter Blatty beruht, der auch das Drehbuch schrieb. Dargestellt ist die vom Teufel besessene Filmfigur Regan. Und IT (Es) ist ein filmisches Werk von Schriftsteller Stephen King, das den Killer-Clown Pennywise zum Thema hat.

Die Münzdesigns orientieren sich eng an den jeweiligen Rollen aus den Filmen und übernehmen die markanten Details der Charaktere. So ist zum Beispiel der Clown mit Luftballon abgebildet, um Kinder für sich zu gewinnen oder das Mädchen Regan mit Verletzungen im Gesicht. Im Gegensatz zu den übrigen Chibi Coins weist die Horrorserie andere Vorderseiten auf. Dargestellt ist hier nicht das Konterfei Queen Elizabeths II., sondern das Landeswappen des ausgebenden Inselstaats Niue in der offiziellen Münzversion. Neben den Standardausgaben ist die Horror-Serie ebenfalls als Premium-Variante mit aufstellbarem Acrylsockel erhältlich.

Fazit: Hoher Sammlerwert mit oder ohne Acrylaufsteller

Die hier vorgestellten Silber-Farbmünzen sind ab sofort online oder stationär im Edelmetallfachhandel erhältlich. Durch ihre besondere Form und die teilweise bekannten Figuren eignen sie sich gleichermaßen für klassische Münzsammler wie für Fans der Fantasy- oder Film-Welt. Wem ein Aufpreis von knapp 50 Prozent für die nummerierten Ausgaben mit Acrylaufsteller nicht zu teuer ist, ersteht eines von nur 100 Unikaten je Motiv.

GoldSilberShop - Versandkostenfrei ab 5000 Euro