Somalia Elefant Silbermünzen kaufen mit Preisvergleich

Somalia Elefant Silbermünzen kaufen mit Preisvergleich

Courtesy of APMEX.com


5.0 Sterne (2 Bewertungen - Bewertung abgeben )

Erhalten Sie eine kostenlose Benachrichtigung per E-Mail oder SMS, sobald der gewünschte Preis für die aktuelle Produktauswahl erreicht wird!

Jetzt Preisalarm anlegen

Setzen Sie mehrere Produkte auf Ihre Einkaufsliste. Wir bestimmen dann unter Berücksichtigung der Versandkosten, wo Sie die Produktauswahl günstig erwerben können.

Produkt auf Einkaufsliste setzen

Gesamtbewertung (2 Bewertungen)

Motiv / Optik:
Qualität:
Gesamtzufriedenheit:

Hilfreichste Bewertungen

u
unbekannt (0x hilfreich)

Eine schöne Anlagemünze

a
aeffel0_2 (0x hilfreich)

sehr gutes wechselndes Motiv. Auch als Geschenk hervorragend

Kapsel: 39 mm
Produkt Händler Preis *
Somalia Elefant
1 oz

2014
MP Edelmetalle
3.6/5.0 (51 Bewertungen)
Versand ab 9,00 €
24,81 €
» öffnen
Somalia Elefant
1 oz

2021
CelticGold AG
4.6/5.0 (18 Bewertungen)
Versand ab 12,00 €
25,08 €
» öffnen
Somalia Elefant
1 oz

2021
GoldSilberShop.de
3.3/5.0 (18 Bewertungen)
Versand ab 14,95 €
25,21 €
» öffnen
Somalia Elefant
1 oz

2021
Münzland
4.4/5.0 (5 Bewertungen)
Versand ab 9,95 €
25,23 €
» öffnen
Somalia Elefant
1 oz

2020
Münzland
4.4/5.0 (5 Bewertungen)
Versand ab 9,95 €
25,58 €
» öffnen
Legende: Barverkauf möglich Händlerbewertung

Stand Händlerpreise: 01.10.2020 - 00:09 Uhr, Stand Versandkosten: 30.09.2020 - 08:00 Uhr

* Die angegebenen Preise verstehen sich inkl. der ggf. anfallenden MwSt. zzgl. der separat ausgewiesenen Versandkosten.
** Die angegebenen Ankaufpreise verstehen sich abzüglich ggf. anfallender Versandkosten.

Arche Noah Goldmünze

Somalia Elefant: Kurzinfo zur Silbermünze

Die Münzserie »African Wildlife Elephant« erscheint seit 2004 als Silbermünze. Bei Anlegern und Sammlern wird sie häufig auch schlicht Somalia Elefant genannt, um Verwechselungen mit anderen Prägungen zu vermeiden. Herausgegeben wird die Agenturausgabe offiziell unter Lizenz der Bundesrepublik Somalia in Ostafrika. Die Bullionmünze erscheint jährlich mit wechselnden Elefanten-Motiven, die durch ihre aufwendige Gestaltung bestechen. Ihre Wertseite zeigt kontinuierlich das Staatswappen Somalias. Der Münzrand weist eine gerade verlaufende Riffelung auf. Die Standardstückelungen von 1 Kilogramm und 1 Unze wurden ab 2017 durch die Stückelungen 10, 5, 2, 1/2, 1/4 und 1/10 Unze ergänzt.

Seit 2016 ist der Silber-Elefant mit hoher Feinheit von 999,9/1000 erhältlich. Durch den aufgeprägten Nennwert in Somalia-Schilling (SOS) gilt er formal als gesetzliches Zahlungsmittel. Zudem wird er alljährlich in hohen Auflagen produziert. Daher ist er als Bullionmünze für Investoren besonders interessant. Neben der Silbermünze ist seit 2010 ebenfalls der Somalia Elefant in Gold sowie seit 2016 eine Platinausgabe verfügbar.

Silbermünze Somalia Elefant - Details des Avers
Silbermünze Somalia Elefant - Details des Revers

Motivdarstellung

Während der Avers des African Wildlife durchgängig das somalische Staatswappen mit dem jeweiligen Jahrgang abbildet, zeigt der Revers jährlich variierende Motive mit afrikanischen Elefanten in ihrem natürlichen Lebensraum. Die technischen Daten sind aufgeräumt auf dem glatten Außenring angeordnet. Durch die Prägequalität Stempelglanz kommen die Motive von Wert- und Bildseite besonders gut zur Geltung.

Vorderseite

Im Zentrum des Designs steht das seit 1956 gültige Staatswappen der Bundesrepublik Somalia, das im gekrönten Schild die Landesflagge mit einem weißen Stern auf blauem Grund integriert. Flankiert wird es von zwei aufgerichteten Leoparden, die es in ihren Pranken halten. Sie fußen auf gekreuzten Speeren und Friedens-Palmblättern, die durch ein Band miteinander verwoben sind. Dabei lässt der glatte Münzgrund scharfe Konturen entstehen. Die Umschrift »SOMALI REPUBLIC« ziert den Himmel, und analog dazu steht am Boden der ausgeschriebene Nennwert »100 SHILLINGS« (1 oz). Das Prägejahr befindet sich unterteilt zu beiden Seiten. Ein feines Nietenband bildet schließlich den Außenring.

Rückseite

Mit detailreichen Motiven präsentiert sich die Rückseite des Somalia Elefanten. Je nach Jahrgang ist im Münzmittelpunkt ein einzelner afrikanischer Elefant, eine Familie oder eine gesamte Herde dargestellt. Der Hintergrund zeigt die typische Landschaft Afrikas mit Steppen, Büschen und Wasserlöchern. Eingefasst ist das wechselnde Motiv durch einen breiten Münzrand auf dem der Name der Münzserie »AFRICAN WILDLIFE ● ELEPHANT« wiedergegeben ist sowie die Münzdaten in Unzen oder Kilogramm und Feingehalt.

Seit 2012 wird ein Teil der jährlichen Auflage mit einem extravaganten Privy-Mark versehen. Die elegante Mikrogravur ist prominent auf dem Übergang zwischen Hauptmotiv und Außenring untergebracht. Dargestellt sind Tierminiaturen im Kreis, die dem chinesischen Mondkalender folgen. So zeigt die 2020er Münze eine winzige Maus, mit einem Futterbrocken in den Pfoten. Erfahren Sie dazu mehr im Jahrgangsüberblick.

Jahrgangsüberblick

In unserem Jahrgangsüberblick stellen wir Ihnen die einzelnen Motivkreationen, ihre Bedeutungen und die Besonderheiten im Detail vor. Zudem erfahren Sie mehr über die Privy-Marks, welche die Gestaltung der Münzen nochmals bereichern.

2020 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze

2020 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Avers
2020 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Revers
2020 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Privy Mark

Das Motiv des Jahrgangs 2020 zeigt zwei sich gegenüberstehende Elefanten in der Steppe. Jede einzelne Kerbe der strukturierten Tierhaut ist klar gezeichnet. Ebenso detailreich sind die Rüssel wiedergegeben. Fast natürlich elfenbeinfarben schimmern die Stoßzähne der Dickhäuter, und ihre großen Ohren scheinen sich zu bewegen. Zwischen den beiden Giganten schwebt ein Hügel in der Landschaft, der einst tätige Vulkan ist lange erloschen.

Einige Ausgaben werden durch ein Privy-Mark im Jahr der Maus verziert. Die kreisrunde Mikrogravur stellt ein sitzendes Nagetier dar, die in ihren Vorderpfoten einen Futterbrocken hält. Platziert ist es am Münzboden, direkt vor der Unzenangabe. Bei den Standardausgaben befindet sich an dieser Stelle lediglich ein Unterbrechungspunkt.


2019 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze

2019 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Avers
2019 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Revers

Der Elefant des Jahres 2019 ist im Vordergrund des Juba abgebildet. Der 1.658 Kilometer lange Strom entspringt im äthiopischen Bergland und mündet an der somalischen Küste in den indischen Ozean. Mit erhobenem Rüssel durchstreift das Tier die Flusslandschaft. Über ihm steht die Sonne, ein Wasservogel zieht seine Kreise.


2018 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze

2018 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Avers
2018 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Revers
2018 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Privy Mark

Das Reversmotiv aus 2018 sprengt den Rahmen. Rüssel und Stoßzähne des Dickhäuters überragen den inneren Ring, wodurch die Abbildung besonders plastisch und mehrdimensional wirkt. Auffliegende Vögel im Hintergrund sorgen für zusätzliche Dynamik. Die Darstellung des einzelnen Elefanten überzeugt durch die naturgetreue und detailreiche Wiedergabe.

Zwischen der Umschrift des linken Außenrings zeigt ein Teil der Auflage ein winziges Privy-Mark auf glattem Grund. Es ist dem Jahr des Hundes aus dem chinesischen Lunarkalender gewidmet und stellt den Kopf eines Schäferhundes dar.


2017 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze

2017 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Avers
2017 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Revers

Für mehrdimensionale Effekte sorgt das 2017er Motiv, da es teilweise in den Außenring der Rückseite ragt. Es bildet einen einzelnen Elefanten mit nach vorne aufgestellten Ohren ab. Der Dickhäuter hat sich in die Nähe eines Dorfes gewagt, erkennbar an der Hütte am linken Bildrand. Die mächtige Palme macht deutlich, dass sich die Szenerie in Fluss- oder Küstennähe befindet. Über allem schwebt die heiße Sonne Afrikas.


2016 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze

2016 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Avers
2016 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Revers

In aufgeregter Pose zeigt sich der Dickhäuter des Jahres 2016. Wütend richtet er Rüssel und Ohren nach vorne, der nicht sichtbaren Gefahr entgegen. Dazu stapft der durch das Gras und trompetet laut, um den Angreifer zu verjagen. Die Szene ist mit großer Dynamik wiedergegeben und spielt sich am Fluss mit tief stehender Sonne ab.

Erstmals erscheint die Silbermünze mit der hohen Feinheit von 999,9/1000. Kenntlich gemacht ist dies durch die vierte Neun (statt bisher drei) im Außenring des Revers.


2015 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze

2015 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Avers
2015 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Revers

Das Motiv der 2015er Silbermünze strahlt viel Ruhe und Harmonie aus. Eine Elefantenkuh läuft langsam auf den Betrachter zu. Sie wird von einem Jungtier begleitet, das sich an ihrer rechten Seite hält. Der ansonsten glatt gehaltene Münzgrund zeigt am linken Rand eine Baumgruppe und am Himmel einige Vögel.


2014 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze

2014 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Avers
2014 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Revers
2014 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Privy Mark

Ein Familienidyll präsentiert das 2014er Motiv. Es zeigt eine kleine Elefantengruppe mit Jungtier im Gras. Durch den glatten Münzgrund entstehen scharfe Konturen, welche die Prägung deutlich hervorheben. Insbesondere die Augenpartie der Dickhäuter erscheint lebendig. Am rechten oberen Motivrand vervollständigt die afrikanische Sonne die Szene.

Bei Münzen mit Privy-Mark erscheint am rechten Außenring ein Stempelmotiv mit einem stilisierten Pferdekopf. Es symbolisiert den chinesischen Mondkalender im Jahr des Pferds. Trotz der Miniaturisierung ist deutlich die wehende Mähne des Tieres erkennbar.


2013 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze

2013 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Avers
2013 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Revers
2013 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Privy Mark

Eine kleine Elefantenherde steht am Flussufer und stillt ihren Durst im Wasser. Das 2013er-Motiv besticht durch die sehr feine Zeichnung der Rüsseltiere, die naturgetreu wiedergegeben sind. Das trifft insbesondere auf das Elefantenbaby zu, das im Vordergrund zu sehen ist. Nicht nur die Proportionen, sondern auch die authentisch-weichen Gesichtszüge weisen auf ein Jungtier hin. Ein mächtiger Baum im Hintergrund verleiht dem Bildnis zusätzliche Tiefenwirkung.

Die Privy-Mark-Auflage des Jahrgangs steht ganz im Zeichen der Schlange. Die feine Gravur ist am rechten Außenring untergebracht. Sie zeigt eine Königskobra mit erhobenem Kopf und drohend gespreiztem Nackenschild. Deutlich sind die gefährlichen Giftzähne zu sehen.


2012 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze

2012 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Avers
2012 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Revers
2012 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Privy Mark

Mit der Silbermünze des Jahrgangs 2012 erscheint ein weiteres attraktives Motiv, das eine Elefantenherde beim Durchstreifen der afrikanischen Steppe darstellt. Der Gestalter hat dem Dickhäuter im Vordergrund viel Beachtung geschenkt und ihn wirklichkeitsgetreu abbildet, während die übrigen Tiere im Hintergrund eher stilisiert erscheinen. Durch einen üppigen Baum und einen Vogel am Himmel wird das Umfeld abgerundet.

Im Jahr des Drachen erscheint die Privy-Mark-Auflage mit einer aufwendig gestalteten Miniatur des chinesischen Glücksdrachens »Long«. In der ostasiatischen Mythologie steht das Fabelwesen unter anderem für Gesundheit und Wohlstand.


2011 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze

2011 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Avers
2011 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Revers

Ruhe und Gelassenheit strahlt das Elefantenmotiv des Jahrgangs 2011 aus. Es zeigt eine Elefantenkuh mit ihrem Baby in Flussnähe. Eine üppige Vegetation umgibt sie unter der heißen Sonne Afrikas. Gestalt und Haut der beiden Dickhäuter bestechen durch ihre wirklichkeitsnahe Wiedergabe. Die Rüssel von Muttertier und Kind sind miteinander verschlungen. Damit hat der Künstler ein kleines Detail für zusätzliche Harmonie integriert.


2010 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze

2010 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Avers
2010 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Revers

Das 2010er Motiv zeigt einen mächtigen Elefanten, der durch das Wasser schreitet. Deutlich erkennbar sind die zahlreichen Hautbrüche zu erkennen, die ebenfalls als Falten bekannt sind. Auch das Auge des Dickhäuters ist detailintensiv gezeichnet und wirkt lebensnah. Leichte Wellenlinien symbolisieren das Wasser. Im Hintergrund sind stilisierte Zebras erkennbar, die ihren Durst am Wasserloch stillen. Ein Vogelschwarm überfliegt die Szenerie.


2009 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze

2009 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Avers
2009 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Revers

Von links kommend stürmt der Elefant des Jahrgangs 2009 in die Bildmitte. Der Künstler hat ihn wütend dargestellt mit warnend nach vorne gerichteten Ohren. Der in die Luft geworfene Rüssel und das geöffnete Maul unterstreichen die Drohgebärde. Fast hört man das alarmierte Trompeten des Dickhäuters, mit dem er seinen Angreifer in die Flucht schlagen will. Das Geschehen findet am üppig bewachsenen Flussufer statt, mit der großen, untergehenden Sonne am Horizont.


2008 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze

2008 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Avers
2008 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Revers

Mit einem weiteren detailreich gestalteten Motiv wartet die Silbermünze aus 2008 auf. Sie präsentiert eine Elefantenkuh mit ihrem Jungtier am Wasserloch. Das Muttertier hat den Rüssel warnend erhoben, als Signal, dass sie ihr Baby um jeden Preis beschützen wird. Deutlich treten die Hautbrüche hervor – die charakteristischen Falten in der Haut der grauen Riesen. Weitere Elefanten aus der Herde sind im Hintergrund zu sehen, die eine mehr stilistische Darstellung erhalten, je weiter sie entfernt scheinen.


2007 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze

2007 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Avers
2007 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Revers

Mit dem 2007er Motiv ist dem Münzgestalter eine seltene Darstellung gelungen. Es zeigt eine Elefantenkuh mit ihrem Baby im Wasserloch. Deutlich ist die nass-glänzende Haut des Jungtieres zu erkennen, das gerade noch im Wasser gespielt hat. Im Gegensatz dazu wirkt die Haut des Muttertieres trocken. Dezente Wellenlinien geben das Wasser wieder. Üppige Palmbäume im Hintergrund sind Zeichen einer blühenden Vegetation.

Erstmals präsentiert sich der Avers mit neuem Nennwert. Das Nominal der Einunzen-Münze beläuft sich nun auf 100 Schilling statt bisher auf 1.000 Schilling.


2006 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze

2006 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Avers
2006 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Revers

Das Reversmotiv des Jahrgangs 2006 symbolisiert ein Jubiläum. Kenntlich gemacht ist es durch die Prägung im Motiv »1916-2006«. Gleichzeitig ist es die letzte Silbermünze aus der Serie, die den hohen Nennwert von 1.000 Somalia Shilling aufweist. Das Motiv zeigt einen einzelnen Elefanten am Flussufer mit erhobenem Rüssel in seitlicher Ansicht. Im Hintergrund ist ein eher stilisiertes Bergmassiv aus dem Somali-Hochland zu sehen, dessen Gipfel mit Schnee bedeckt ist.


2005 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze

2005 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Avers
2005 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Revers

Die Silbermünze des Jahres 2005 zeigt nur den Kopf eines afrikanischen Elefanten. Dadurch kommt die feine Zeichnung der Elefantenhaut mit den unzähligen Brüchen besonders gut zur Geltung. Auch das Auge des Dickhäuters ist sehr detailliert gestaltet. Das Tier hat seinen Rüssel über den Kopf erhoben, um an die schmackhaften Blätter und Äste über ihm zu gelangen. In der Ferne sind weitere Bäume zu erkennen, wodurch die Weite der Umgebung charakterisiert wird.


2004 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze

2004 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Avers
2004 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Details Revers

Mit nach vorne gerichteten Ohren bricht der Elefant der 2004-Münze durch das Unterholz. Es zeigt einen Dickhäuter in einer typischen Drohgebärde. Dadurch wirkt der graue Riese noch imposanter und vermag Angreifer zu verjagen. Die Darstellung zeichnet sich durch die unzähligen Details aus, mit denen das Tier wiedergegeben ist, wie zum Beispiel die ausdrucksvollen Augen oder die realistischen Hautfurchen.


Detaillierte Hintergründe zur Silbermünze Somalia Elefant

Die African Wildlife Münzserie erfreut sich seit der Erstprägung, die auf das Jahr 1999 zurückreicht, zunehmender Beliebtheit. Dafür zeichnen insbesondere ihre naturgetreuen Bildseitenmotive mit den afrikanischen Elefanten verantwortlich. Bis 2008 wurde sie in eher geringen Stückzahlen hergestellt und richtete sich damit überwiegend an den Sammlermarkt. Mit den steigenden Auflagenzahlen der folgenden Jahre wurde sie zunehmend als Bullionmünze interessant. Aktuell erscheint der silberne Somalia Elefant mit einer jährlichen Auflage von etwa 100.000 Exemplaren. Herausgegeben wird er seit 2010 ebenfalls als Goldmünze und seit 2016 als Platinmünze.

Die Münzgestaltung erfreute sich von Anfang an einer großen Kontinuität. So bestechen die Motive der Rückseiten durch ihre gleichbleibend aufwendigen Zeichnungen und die hohe Prägekunst. Auch die Wertangaben weisen eine beständige Darstellung auf. Hier haben sich außer den wechselnden Prägejahren nur zwei Veränderungen ergeben: Ab 2007 beläuft sich der auf dem Avers aufgeprägte Nennwert nur noch auf 100 Somalia Shilling, während bis 2006 noch 1.000 Shilling galten. Das bezieht sich auf die Feinunze Silber, zu dieser Zeit neben der 1-Kilo-Münze die einzig verfügbare Stückelung. Die zweite Veränderung betrifft die Jahrgänge ab 2016. Ab sofort wird das weiße Edelmetall mit einem Feingehalt von 999,9/1000 Silber geprägt, statt bisher mit 999/1000.

Um den Markt für Anlagesilber noch interessanter zu gestalten, kamen ab 2017 weitere attraktive Stückelungen hinzu. Seither ist die Silbermünze African Wildlife Elephant in den Größenordnungen 1 Kilogramm sowie 10, 5, 2, 1, 1/2, 1/4, und 1/10 Unze verfügbar. Sie wird in Lizenz als sogenannte Agenturausgabe von der Somalia Mint herausgegeben. Als Lizenznehmer fungiert die deutsche Emporium-Merkator Münzhandelsgesellschaft mbH mit Sitz in Hamburg. Für die Herstellung der Silbermünzen ist seit 2014 das Schweizer Unternehmen Geiger Edelmetalle AG zuständig. Von 2004 bis 2013 wurde sie hingegen vom Bayerischen Hauptmünzamt in München geprägt.

Ihren Ursprung nahm die Silbermünze 1999 als »Zambia Elephant« (auch Sambia-Elefant genannt), ausgegeben von der Bank of Zambia. Die Rückseiten zeigten ebenfalls Elefanten-Motive, während die Wertseiten offizielle Staatsmotive der Zentralbank Sambia aufwiesen. Ab 2004 übernahm dann die Mint of Somalia die Ausgabe mit deutscher Prägestätte.

Verpackungen
Die Silbermünzen der Serie Somalia African Wildlife Elephant werden in Prägequalität Stempelglanz hergestellt. Je nach Stückelung werden sie einzeln gekapselt und in Münztaschen angeboten oder in der Tube zu 20 Exemplaren sowie in der Masterbox zu 500 Stück. Die Box enthält 25 Tuben.

2016 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Tube
2016 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Masterbox

Sonderprägungen für Sammler
Neben den klassischen Bullionmünzen erscheinen auch verschiedene Sonderausgaben, die in erster Linie für den Sammlermarkt gedacht sind. Zusätzlich zum Privy-Mark Maus erscheint 2020 ein weiteres 1 Unzen-Stück mit Miniaturstempel und limitierter Auflage von 1.000 Stück. Er ist der World Money Fair (WMF 2019) in Berlin gewidmet, dem alljährlichen Branchentreff für Münzsammler. Verpackt sind sie in edlen Etuis mit Echtheitszertifikat.

Darüber hinaus entstehen seit einigen Jahren mit 24 Karat vergoldete Silbermünzen des afrikanischen Elefanten. Die Gilded-Version ist ebenfalls als 1 Oz-Münze mit einer weltweiten Auflage von 3.000 Stück verfügbar. Hohe Aufmerksamkeit genießt zudem die aufwendig colorierte Silberausgabe in der limitierten Edition von 5.000 Exemplaren. Weitere Sonderausgaben sind die 1 Oz-Hochrelief-Münze in Prägequalität Polierte Platte (1.000 Stück) oder die 1-Kilo-Münze mit orangefarbenem Polymerring, die nur 300-mal geprägt wurde.

2020 Somalia African Wildlife Elephant Silbermünze - Vergoldet

Der Elefant – Nationaltier Afrikas
Die wunderschönen Elefantenmotive der Münzserie finden ihren Ursprung in der Fauna Afrikas. Der afrikanische Steppenelefant, auch Buschelefant genannt, ist das derzeit größte lebende Landsäugetier der Erde. Prägnant sind sein markanter Rüssel, die großen Ohren und die fast weißen Stoßzähne. Diese können bei den männlichen Tieren ein Leben lang wachsen und über drei Meter Länge erreichen. Ausgewachsene afrikanische Elefanten können bis zu 6,5 Tonnen schwer werden. Charakteristisch ist auch die faltige Haut der grauen Riesen, die durch Furchen und Risse in der Oberfläche entsteht.

Weibliche Tiere und ihr Nachwuchs leben in kleinen Familienverbänden zusammen und streifen als Herden durch die Steppen. Die Bullen bilden eher Junggesellengruppen. Elefanten ernähren sich von weichen oder harten Pflanzenbestandteilen. Durch ihre Größe und den langen Rüssel gelangen die eindrucksvollen Dickhäuter auch vielfach an Baumfrüchte. Seit Urzeiten gelten afrikanische Elefanten als Symbol für Weisheit, Kraft und Klugheit. Die Afrikaner verehren sie als Sinnbilder für Glück und langes Leben, denn sie können bis zu 70 Jahre alt werden.

Elefant Ein afrikanischer Elefant in seiner natürlichen Umgebung.
Das Bild macht deutlich, wie realistisch die Münzmotive wiedergegeben sind.

Über die Halbinsel Somalia
Die Bundesrepublik Somalia bezeichnet einen föderalen Staat im äußersten Osten Afrikas, an der Küste des indischen Ozeans. Der Name leitet sich vom Volk der Somalier ab, welche die Hauptbevölkerung des Landes bilden. Etwa die Hälfte von ihnen leben als Nomaden und Bauern, der größte Teil in städtischen Gebieten. Landessprachen sind Somali und Arabisch. Die Hautstadt Mogadischu zählt knapp zwei Millionen Einwohner. Das gespaltene, von Bürgerkriegen und Machenschaften der radikal-islamistischen Milizen gebeutelte Land wählte erstmals 2012 wieder eine gemeinsame somalische Regierung. Dennoch werden weite Teile Somalias immer noch von islamistischen Bewegungen beherrscht.

Somalia gilt als wirtschaftlich unterentwickeltes Land. Es erhält als Lizenzgeber der Münzserie African Wildlife Elephant Gebühren zur Stärkung der Wirtschaftskraft.

Der Somalia-Schilling
Landeswährung ist der Somalia-Schilling, der von der Somalischen Zentralbank ausgegeben wird. Er unterteilt sich in 100 Centesimi, auch Senti genannt. Die ISO-Abkürzung lautet SOS. Ein Euro sind etwa 650 SOS. Demnach entspricht der Nennwert von 100 Somali Shillings auf der 1-Unzen-Münze etwa 16 Eurocent. Zwar ist die Silbermünze African Wildlife Elephant gültiges Zahlungsmittel auf der somalischen Halbinsel, doch überschreitet der Metallwert das Nominal um ein Vielfaches.

Größenvergleich Somalia Elefant Silbermünze mit 1 Euro-Stück
Die Stückelungen von 1 kg bis 1/10 oz im Größenvergleich zu 1 Euro

Technische Daten der Somalia Elefant in Silber

  1 kg 10 oz 5 oz 2 oz 1 oz 1/2 oz 1/4 oz 1/10 oz
Durchmesser 100,0 mm 75,0 mm 65,0 mm 51,0 mm 38,7 mm 33,0 mm 26,0 mm 16,0 mm
Randhöhe ? ? ? ? 3,0 mm ? ? ?
Rand geriffelt mit senkrechten Kerben
Gewicht 1.000 g 311,030 g 155,500 g 62,200 g 31,103 g 15,550 g 7,780 g 3,110 g
Nennwert 2.000 SOS 1.000 SOS 500 SOS 200 SOS 100 SOS (ab 2006) 50 SOS 25 SOS 10 SOS
Material 999/1000 Silber (2004-2015)
999,9/1000 Silber(ab 2016)
Auflage siehe untenstehende Tabelle
Motivdarstellung Vorderseite: Staatswappen Somalias mit Nennwert und Prägejahr
Rückseite: Jährlich wechselnde Motive mit afrikanischen Elefanten, Umschrift mit Name und Feingehalt
Prägejahre ab 2004 ab 2017 ab 2004 ab 2017
Prägeanstalt Bayerisches Hauptmünzamt, Deutschland (2004-2013)
Geiger Edelmetalle, Schweiz (ab 2014)
Ausgabe Mint of Somalia
Lizenzrecht für die Agenturausgabe: Emporium-Merkator Münzhandelsgesellschaft mbH, Hamburg
Motivgestaltung Vorderseite: unbekannt
Rückseite: unbekannt

Auflage Somalia Silber Elefant im Detail

Jahr 1 kg 10 oz 5 oz 2 oz 1 oz 1/2 oz 1/4 oz 1/10 oz
2004 ? - - - 5.000 - - -
2005 ? - - - 5.000 - - -
2006 ? - - - 10.000 - - -
2007 ? - - - 5.000 - - -
2008 ? - - - 5.000 - - -
2009 ? - - - 130.000 - - -
2010 ? - - - ? - - -
2011 ? - - - 170.000 - - -
2012 ? - - - 80.000 - - -
2013 ? - - - 130.000 - - -
2014 ? - - - ? - - -
2015 ? - - - ? - - -
2016 ? - - - ? - - -
2017 ? ? ? ? ? ? ? ?
2018 ? ? ? ? ? ? ? ?
2019 ? ? ? ? ? ? ? ?
2020 ? ? ? ? ? ? ? ?
Gesamt ? ? ? ? ? ? ? ?

Fazit

Mit ihren extravaganten, jährlich wechselnden Elefanten-Motiven spricht die Silbermünz-Serie Somalia Elefant gleichermaßen Sammler wie Anleger an. Dazu trägt ebenfalls der Feingehalt von 99,99 Prozent Silber bei, sowie die hohen Auflagen der Neuzeit. Aus Investorensicht ist zudem die seit 2017 erhältliche Vielfalt der Stückelungen von 1/10 Unze bis ein Kilogramm interessant. Damit bietet der African Wildlife Elephant für jedes Anlagevolumen die passende Größenordnung, sodass auch Einsteiger fündig werden.

Bilder zu Somalia Elefant

Courtesy of APMEX.com

Silberpreis Chart - Somalia Elefant 1 Unze

Wählen Sie den gewünschten Zeitraum aus:



Hilfreichste Benutzerberwertungen für Somalia Elefant

u
unbekannt (0x hilfreich)

Eine schöne Anlagemünze

a
aeffel0_2 (0x hilfreich)

sehr gutes wechselndes Motiv. Auch als Geschenk hervorragend

Alle Produktbewertungen für Somalia Elefant Jetzt Bewertung abgeben

Bewertung von

Eine schöne Anlagemünze

Motiv / Optik
Qualität
Gesamtzufriedenheit

Bewertung von

sehr gutes wechselndes Motiv. Auch als Geschenk hervorragend

Motiv / Optik
Qualität
Gesamtzufriedenheit

Andere Produkte des Herstellers Bayerisches Hauptmünzamt

Edelmetalle

Preisvergleich

Arche Noah Goldmünze

OrSuisse - Gold lagern Zollfreilager Zürich