Maple Leaf Neuheiten 2020 in Gold, Platin und Silber

Für Sammler: XXL-Goldmünze zu 10 Kilogramm, rosévergoldete Platinmünze und vieles mehr
Maple Leaf Neuheiten 2020 in Gold, Platin und Silber

Mit besonders edlen Stücken aus der beliebten Maple Leaf-Produktserie bereichert die kanadische Prägestätte Royal Canadian Mint den Sammlermarkt. Neben den klassischen Bullionmünzen in Gold, Silber, Platin und Palladium erscheinen auch immer limitierte Sonderprägungen mit dem Ahornblatt als Motiv. Dabei stellt die Palladium-Ausgabe »Maple Leaf Forever« mit der Legierung in Rosègold ein Highlight dar. Sehenswert sind ebenfalls die 5 Goldunzen »Splendid Maple Leaves« oder die 10-Dollar-Silbermünze »O-Canada! Maple Leaves«. Ein herausragendes Stück im Wortsinne stellt die neue 10 Kilogramm-Ausgabe der Maple Leaf Goldmünze mit einem Durchmesser von 18 Zentimetern dar.

Maple Leaf 10 Kilogramm Goldmünze 2020 in »Five Nine Fine«

Mehr als ein Jahr Vorbereitungszeit war nötig, bis die Münze in dem atemberaubenden Maßstab geprägt werden konnte. Besonders Augenmerk galt der feinen Ausarbeitung aller Details, die von der 1-Unzen-Bullionmünze übernommen wurden. Durch die luxuriöse Größe treten die radialen Linien des Hintergrundes und das feine Privy-Mark mit der Jahreszahl effektvoll hervor. Das charakteristische Ahornblatt im Zentrum wirkt besonders plastisch und ragt in mehrdimensionaler, matter Optik aus dem Münzgrund auf. Entworfen wurde das Zuckerahornblatt 1928 von Walter Ott. Perfekt darauf abgestimmt runden die erhabenen Münzdaten das Reversmotiv ab. Dazu passt der hohe Feingehalt: Geprägt ist der Münzgigant aus 999,99 Tausendstel reinem Gold in Prägequalität Polierte Platte. Der circa 4 Zentimeter hohe Rand ist wie beim kleinen Original horizontal geriffelt.

maple-leaf-neuheiten-2020-in-gold-platin-und-silber-1

In gleicher, aufwendiger Bearbeitung präsentiert sich der Avers des 10-Kilo-Schwergewichts. Er stellt das Portrait Queen Elizabeths II nach einem Entwurf von Susanna Blunt aus 2003 dar. Die radialen Strahlen dominieren auch hier den Münzgrund und geben Umschrift, Nennwert und Prägejahr eine kontrastreiche Basis. Das Nominal der XXL-Goldmünze beträgt 100.000 Kanadische Dollar. Verpackt ist sie in einer edlen Holzbox mit herausnehmbarem Displayaufsatz. Ihr Preis richtet sich nach dem aktuellen Goldkurs zuzüglich Aufpreisen für Herstellung und limitierte Auflage. Vom großen Gold Maple Leaf wurde nur 10 Exemplare geprägt, die von Sammlern oder Anlegern erworben werden können. Allein der Edelmetallwert des Kunstwerks liegt nach derzeitigem Goldpreis bei über 510.000 Euro. Das Meisterwerk zu 312,5 Goldunzen gilt als erste Hochreliefmünze dieser Größe, die je von den Kanadiern gefertigt wurde. Bereits 2007 erschient das 100-Kilo schwere Ausstellungsstück »Big Maple Leaf«.

maple-leaf-neuheiten-2020-in-gold-platin-und-silber-2

Eines von 10 Exemplaren: Der Big Maple Leaf in der Prägemaschine. Deutlich ist das Hochrelief des Ahornblatts sowie die erhabene Schrift zu sehen.

Maple Leaf Forever 2020: 1 oz Platinmünze mit Roségoldplattierung

Weniger groß, dafür nicht minder beeindruckend präsentiert sich die Platin Münze »Maple Leaf Forever« mit rosévergoldetem Rahmen und Hauptmotiv auf Vorder- und Rückseite. Der Revers bildet ein Ahronblatt-Dou ab, das links einen Rotahorn (Acer rubrum) und rechts den ikonenhaften Zuckerahorn (Acer saccharum) zeigt. Den Münzhimmel formt die Umschrift »CANADA« und das Prägejahr 2020. Der Münzboden ist dem Feingehalt von 999,5/1000 Platin sowie der Stückelung zu einer Unze vorbehalten. Durch den matt gehaltenen Münzgrund tritt die partielle, Proof-glänzende Roségoldplattierung besonders lebhaft hervor. Das Motiv wurde von der kanadischen Künstlerin Lisa Thomson Khan geschaffen, die durch ihre Initialen LTK gewürdigt wird.

maple-leaf-neuheiten-2020-in-gold-platin-und-silber-3

Passend zur Rückseite ist der Avers der rosévergoldeten Platinmünze gestaltet. Ihr Motiv zeigt das Bildnis Königin Elisabeth II nach einem Design von Susanna Blunt (Initialen SB). Umgeben ist das Portrait von der Umschrift »ELIZABETH II D ◦ G ◦ REGINA« sowie dem Nennwert über 300 kanadische Dollar. Die Sammlermünze hat einen Durchmesser von 30 Millimeter und wiegt 31,160 Gramm. Sie ist einzeln gekapselt, in einem rot lackierten Holz-Etui verpackt und verfügt über ein Echtheitszertifikat. Die streng limitierte Auflage beläuft sich auf 250 Stück.

Goldmünze Splendid Maple Leaves 2020 zu 5 Unzen

Mit einer Auflage von nur 99 Exemplaren ist die Ausgabe »Splendid Maple Leaves« erschienen. Die 5 Unzen-Goldmünze ist in Polierte Platte geprägt und besticht durch ihre hohe Feinheit von 999,9/1000. Ihr Durchmesser beträgt 60,15 Millimeter bei einem Gewicht von 156,05 Gramm. Der elegante Rand ist glatt gehalten. Das aufwendige Proof-Finish hebt die Motive von Vorder- und Rückseite effektvoll hervor. Der Revers zeigt ein Ahornblatt-Ensemble mit den charakteristischen Flügelsporen, das von der kanadischen Künstlerin Nathalie Lagacé (Initialen NL) geschaffen wurde. In der Umschrift sind alle Münzdaten enthalten, wie Ausgabeland, Prägejahr, Nennwert und Feingehalt in Unzen und Tausendstel. Ein schmaler, matt gehaltener Außenring rahmt die Gestaltung ein.

maple-leaf-neuheiten-2020-in-gold-platin-und-silber-4

In einer besonders attraktiven Variante präsentiert sich das Aversdesign. Wie bei den meisten aktuellen Anlage- und Sammlermünzen zeigt es das bekannte Queen-Portrait von Susanna Blunt (SB). Durch die Verschiebung aller Münzdaten auf den Revers wirkt das Vorderseitenmotiv sehr aufgeräumt. Lediglich die Monarchen-Umschrift ist ergänzt. Die Besonderheit stellt der Münzgrund dar. Er besteht aus unzähligen stilisierten Ahornblattminiaturen, die kugelförmig angeordnet sind. Dadurch entsteht ein einzigartiger Wölbungseffekt. Die 5-Unzen Goldmünze ist einzeln gekapselt erhältlich und in einem edlen Sammleretui aus Holz verpackt. Ein Echtheitszertifikat mit Seriennummer liegt bei.

O Canada! Maple Leaves 1/2 oz Silbermünze 2020

Die Freunde des weißen Edelmetalls kommen ebenfalls nicht zu kurz. So erschien die Silbermünze »O Canada! Maple Leaves« 2020 mit elegant gestaltetem Rückseitenmotiv. Es bildet einen Zweig mit verschieden großen Ahornblättern ab, die durch matte und hochglänzende Attribute begeistern. Bis auf den verzierten Schriftzug CANADA und das Prägejahr kommt das Revers ohne Daten aus. Die Initialen VB weisen auf die Künstlerin Virginia Boulay hin. Ebenso schlicht präsentiert sich der Avers mit dem Queen-Bildnis von Susanna Blunt (SB), dem Titel der Monarchin und dem Nennwert über 10 kanadische Dollar. Der Münzgrund beider Seiten erscheint glatt mit schmalem Außenring. Zum Einsatz kommt 99,99 Prozent Silber zu 1/2 Unze in matter Proof-Qualität. Der Durchmesser beträgt 34,0 Millimeter bei einem Gewicht von 15,87 Gramm. Der Rand weist gerade Riffelungen auf. Limitiert ist die Ausgabe auf 10.000 Stück im edlen Holz-Etui mit Zertifikat.

maple-leaf-neuheiten-2020-in-gold-platin-und-silber-5

Fazit: Limitierte Editionen für Kenner

Die Neuheiten aus dem Hause Royal Canadian Mint haben optisch wie qualitativ viel zu bieten. Durch die geringen Auflagen stellen sie allesamt Raritäten dar, die insbesondere unter Sammlern heiß begehrt sein dürften. Und erstmals gibt es einen tragbaren Big Maple Leaf für Zuhause – allerdings im Wert eines Einfamilienhauses. An Ästhetik und brillanter technischer Ausführung ist diese XXL-Goldmünze jedoch kaum zu überbieten.

GoldSilberShop - mehrfach ausgezeichneter Edelmetallhändler