Jetzt erscheinen die neuen Bullionmünzen für 2022

Darauf haben Anleger und Sammler bereits gewartet: Die neuen Ausgaben der bewährten Investmentprodukte sind kurzfristig in Gold und Silber verfügbar: China Panda, Krügerrand, Maple Leaf, Wiener Philharmoniker und Somalia Elefant.
Jetzt erscheinen die neuen Bullionmünzen für 2022

Traditionell erscheinen im November und Dezember viele Ausgaben beliebter Anlagemünzen für das neue Jahr. Erhältlich sind sie in Gold, Silber und je nach Produkt auch aus anderen Weißmetallen. Oft ändert sich nur das Erscheinungsjahr, während die Designs gleichbleiben. Mit Spannung erwarten daher Investoren und Sammler die Neuheiten, bei denen jeder Jahrgang über ein anderes Motiv verfügt. Das sind zum Beispiel die hier vorgestellten Anlageprodukte China Panda oder Somalia Elefant. Nachfolgend stellen wir Ihnen die 2022er Ausgaben mit ihren Erscheinungsterminen vor.

Der China Panda wird 40 Jahre alt!

Bereits seit 1982 wird der Gold China Panda mit jährlich wechselnden Motiven von der China Mint ausgegeben. Auf den Rückseiten sind grundsätzlich Pandabären in unterschiedlichen Posen dargestellt. Bei der Ausgabe für 2022 sind es gleich zwei der possierlichen Bären mit dem charakteristischen schwarzweißen Fellkleid. Sie spielen genüsslich im stilistischen Schnee und weisen damit auf die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking hin. Gefeiert wird zudem das 40. Jubiläum der Erstausgabe mit einer prominent platzierten 40 und Panda-Logo. Diese Gestaltung wird vom Silber China Panda übernommen, obwohl dieser erstmals 1983 ausgegeben wurde. Aufgeprägt sind zudem Einheit, Feingehalt und Nennwert. Die Vorderseite zeigt traditionell den Himmelstempel in Peking mit dem Erscheinungsjahr.

Seit 2016 wird die Bullionmünze in metrischen Einheiten ausgegeben. Während die Silbermünze in Qualität Stempelglanz ausschließlich in der Stückelung zu 30 Gramm erhältlich ist, haben Anleger bei der Goldmünze die Wahl zwischen fünf Gewichtseinheiten von 1 bis 50 Gramm. Über die Stempelglanz-Versionen hinaus wird der China Panda ebenfalls auf Polierter Platte als Sammlerausgabe in limitierter Stückzahl produziert. Gold- und Silbermünze des Jahrgangs 2022 sollen am 7. Dezember 2021 auf den Markt kommen.

Krügerrand – die älteste Anlagemünze der Welt

Die Krügerrand-Goldmünze zählt weltweit zu den wohl bekanntesten Anlageprodukten. Sie wird in der Bullion-Qualität Stempelglanz seit 1967 geprägt und von der South African Mint in den Einheiten 1/10, 1/4, 1/2, 1 und 2 Unzen herausgegeben. Das Münzdesign zeigt auf dem Revers klassisch den Springbock mit Umschrift, Ausgabejahr, Feingehalt und Stückelung. Die Vorderseite ist dem Politiker und Namensgeber Paul Kruger gewidmet. Das 916,6er Gold besticht durch seine elegante rötliche Färbung, die durch den hohen Kupferanteil hervorgerufen wird. Ein Nennwert ist nicht aufgeprägt, der Preis richtet sich nach dem aktuellen Goldkurs.

Seit 2018 erscheint ebenfalls die Krügerrand-Silbermünze in den Stückelungen zu 1 und 2 Unzen. Die Motive sind identisch zur Goldausgabe mit der Ausnahme, dass die Silbermünze über einen aufgeprägten Nennwert in Südafrikanischen Rand verfügt, der sich dezent in die Umschrift auf der Bildseite integriert. Die Bullionmünzen erscheinen im Dezember 2021. Neben der Anlagemünze werden seit einigen Jahren ebenfalls hochwertige Sammlerausführungen auf Polierter Platte in Gold und Silber verausgabt. Diese 2022er Versionen sind bereits erhältlich:

Maple Leaf mit 999,9/1000 Feingehalt bei Gold und Silber

Einen weiteren Klassiker unter den Investmentprodukten stellt die Edelmetallmünze Maple Leaf dar. Als Gold Maple Leaf wird sie seit 1979 von der Royal Canadian Mint verausgabt und ist in den Stückelungen von 1 Gramm, 1/20, 1/10, 1/4, 1/2 und 1 Unze verfügbar. Ihr Rückseitenmotiv zeigt formatfüllend ein feingliedriges Ahornbaumblatt vor einem Strahlenhintergrund. Integriert ist zudem ein weiteres winziges Ahornblatt, das die aktuelle Jahreszahl als zweistellige Ziffer trägt. Durch diese Lasergravur gilt die Münze als besonders fälschungssicher. Der Avers zeigt das Abbild Queen Elizabeth II. nach einem Entwurf von Susanna Blunt. Er integriert den Nennwert in Kanadische Dollar und das Ausgabejahr.

Im identischen Design ist der Silber Maple Leaf gehalten, der seit 1988 ausgegeben wird. Die Stempelglanz-Silbermünze ist in den Größen zu 1/2, 1, 1,5 und 10 Unzen verfügbar. Erwartet werden die Bullionmünzen in Gold und Silber im Dezember 2021. Darüber hinaus bringt die RCM alljährlich auch Sonderprägungen für Sammler mit Ahorn-Motiven in beiden Edelmetallen heraus. Zum Beispiel die Goldmünze Maple Leaf 2021 in Piedfort-Ausführung mit zweifacher Randhöhe, von der lediglich 500 Exemplare geprägt wurden.

Wiener Philharmoniker – der Anlageklassiker in Gold, Silber und Platin

Eine Bereicherung für den Anlagemarkt bildet das Produkt Wiener Philharmoniker, das seit 1989 von der Münze Österreich in Gold geprägt wird. Das Rückseitenmotiv präsentiert alljährlich ein gleichbleibendes Design mit ausgewählten Musikinstrumenten des namensgebenden Orchesters, während die Wertseite die Orgel aus dem Gebäude des Wiener Musikvereins zeigt. Aufgeprägt sind zudem Einheit, Nennwert in Euro und das Erscheinungsjahr.

Erhältlich ist die Bullionmünze als Gold-Philharmoniker in den Stückelungen 1/25, 1/10, 1/4, 1/2 und 1 Unze sowie als Silber-Philharmoniker (seit 2008) zu 1 Unze und als Platin-Philharmoniker (seit 2016) jeweils zu 1/25 und 1 Unze. Die Verfügbarkeit der 2022er Ausgaben ist für Dezember 2021 geplant.

Somalia Elephant mit aufwendigen Tiermotiven

Aus der Serie African Wildlife erschien erstmals 2004 eine Silbermünze mit Elefanten-Motiven, die von der Republik Somalia herausgegeben wurde. Seither entstehen jedes Jahr neue Designs, die das Nationaltier Afrikas repräsentieren. Dem großen Erfolg des Somalia Elefant in Silber folgte ab 2010 die Goldmünze Somalia Elefant. Die neuen 2022er Münzen sind bereits verfügbar und zeigen eine Elefantenkuh mit ihrem Jungtier an der Seite. Die Dickhäuter streifen durch die Steppe, umgeben von Burkea-Bäumen und einem Vogelschwarm am Himmel. Der Avers stellt das Staatswappen Somalias ins Zentrum und integriert den Nennwert in Somalia Schilling sowie das Prägejahr.

Die Silbermünze ist in vielen Stückelungen von 1 Unze bis 1 Kilogramm erhältlich. Die Goldmünze wird von der kleinsten Einheit zu 1/50 Unze bis 1000 Gramm angeboten. Aus der Reihe African Wildlife entstehen seit 2018 ebenfalls die Silbermünze Somalia Leopard und die Goldmünze Somalia Leopard.

Fazit: Für erfahrene Investoren und Einsteiger geeignet!

Alle hier vorgestellten Bullionmünzen stellen weltweit anerkannte Anlageprodukte dar, in welche auch Einsteiger bedenkenlos investieren können. Durch die aufwendigen Designs sind sie gleichermaßen bei Sammlern gefragt. Hier können Sie die Angebote vergleichen und einen Fachhändler finden:

GoldSilberShop - Kostenloses E-Book